• Niedrigpreisgarantie
  • Keine Versandkosten
  • Großer eigener Vorrat
  • 2 Jahre Garantie

Genügend Ideen für das Schlafzimmer, aber vergiss die Beleuchtung nicht.

Schlafzimmer-Ideen findet man überall: in Zeitschriften, auf Pinterest, auf Instagram, im Einrichtungshaus um die Ecke. Wir brauchen dir also wahrscheinlich nicht zu sagen, wo du Inspiration für dein Schlafzimmer findest, aber weißt du auch, welche Beleuchtung du in deinem Schlafzimmer verwenden kannst? Entscheidest du dich für eine romantische Schlafzimmerlampe oder für eine moderne Designlampe? Wir geben dir Ideen und Tipps zur Schlafzimmerbeleuchtung!

Wähle, welcher Beleuchtungsstil zu deinem Schlafzimmer passt

Wenn es um Ideen für das Schlafzimmer geht, kann man in Bezug auf den Stil in alle Richtungen gehen: romantisch, Boho, schlicht-modern, warm-orientalisch, funktional, robust, ländlich... Für jeden Stil kann eine passende Nachttischlampe gefunden werden. Entscheidest du dich für die Moderne? Stell dir dann eine quadratische Wandleuchte neben deinem Bett vor. Natürliche Materialien wie Schilf, Rattan und Holz machen sich immer gut in einem Boho-Stil. Lass dich von marokkanischen Märkten inspirieren und tauche ein in diese warme, farbenfrohe Atmosphäre. Dann wähle eine prachtvolle orientalische Hängelampe oder Wandlampen mit goldenen Akzenten für einen luxuriösen Look. Bist du auf der Suche nach romantischen Schlafzimmer-Ideen? Denk mal an Brocante-Elemente, frische weiße Leinenvorhänge und eine Pendelleuchte im Landhausstil. Bevor du anfängst, Beleuchtung für dein Schlafzimmer zu kaufen, denke darüber nach, welchen Stil du kreieren willst und welche Elemente deine Lampen haben müssen, um diesem Stil zu entsprechen.

Machen Sie Ihren Beleuchtungsplan schlafzimmertauglich.

Wenn du dich für einen bestimmten Stil in deinem Schlafzimmer entschieden hast, ist es an der Zeit, einen Beleuchtungsplan zu erstellen. Der Clou ist, dass man den Beleuchtungsplan schlafzimmergerecht gestalten muss. Allgemeine Regeln über Wattzahl und Lichtfarbe gelten möglicherweise nicht für deine Schlafzimmerideen. Vielleicht möchtest du nur eine Stimmungsbeleuchtung: Schlafzimmerbeleuchtung muss nicht immer praktisch sein. Wenn ein kleines Licht ausreicht, um nachts dein Bett zu finden, brauchst du keine helle Deckenlampe in deinem Schlafzimmer. Achte also darauf, dass du weißt, wofür du die Schlafzimmerbeleuchtung verwenden willst und wo die Anschlusspunkte sind. Bestimme auf dieser Grundlage, wie viele Watt die Lampe in deinem Schlafzimmer haben soll und welche Art von Lampe es sein wird: eine Hängelampe, Deckenlampe, Tischlampe oder eine Wandlampe? Denke sorgfältig darüber nach, denn die Beleuchtung kann für die Atmosphäre in deinem Schlafzimmer ausschlaggebend sein.

Knifflige Räume: kleine Schlafzimmer-Ideen und Dachboden-Zimmer-Inspiration.

Vielleicht suchst du Inspiration für dein Dachbodenzimmer oder brauchst eine Beleuchtung für ein kleines Schlafzimmer: Wir haben auch für diese schwierigeren Räume Ideen für dich. Möchtest du das Dachgeschoss ausbauen und hast du noch die Möglichkeit, Anschlusspunkte zu schaffen? Dann kannst du in alle Richtungen gehen: Kippbare Einbaustrahler können in einer schrägen Wand eingesetzt werden, auch Hängelampen mit flexibler Schnur lassen sich oft an der schrägen Wand montieren, so dass du sie z.B. als Hängelampe neben dem Bett nutzen kannst. In einem bestehenden Dachgeschossraum hast du möglicherweise eine begrenzte Deckenfläche aufgrund von schrägen Wänden und nicht die Möglichkeit, zusätzliche Anschlusspunkte zu schaffen. In diesem Fall kannst du auch gut Tischlampen oder sogar eine Stehlampe verwenden, um den Raum zu beleuchten. Wenn du einen kleinen Raum beleuchten willst, möchtest du deine Deckenfläche so weit wie möglich ausnutzen, damit du alle anderen Flächen für andere Dinge verwenden kannst. In einem kleinen Schlafzimmer ist eine Lampe über dem Bett eine gute Lösung für eine funktionale Beleuchtung. Eine Deckenleuchte nimmt wenig Platz ein und sorgt dafür, dass du genug Licht hast, wenn du es brauchst. Statt einer Tischlampe auf dem Nachttisch kannst du auch eine Hängelampe neben dein Bett hängen: eine trendige und stimmungsvolle Lösung! Eine Wandleuchte kann natürlich auch über dem Nachttisch eingesetzt werden, so dass man viel Platz für andere Dinge auf dem Nachttisch hat.

Wähle deinen Stil, entscheide, welche Funktion die Beleuchtung haben soll, denke an kreative Lösungen für schwierige Räume und voîlà: du hast einen schönen Beleuchtungsplan für dein Schlafzimmer. Brauchst du mehr Ideen für die Schlafzimmerbeleuchtung, nachdem du diesen Blog gelesen hast? Melde dich bei uns, damit wir dir weiterhelfen können!

Quelle erstes und drittes Foto: @haarlemshuisje