Datenschutz und Privatsphäre

Nach dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 8 DSG) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 5 Abs. 2 DSG).
Darüber hinaus können Sie verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden, soweit diese nicht
mehr zur Vertragsabwicklung benötigt werden und auch die Sperrung Ihrer Daten verlangen. Auskunftsbegehren und Sperrungs- bzw. Löschungverlangen können auch in elektronischer Form an die zuständige Stelle gerichtet werden.
Bei Fragen zur Beschaffung und Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und für
Auskunfts- und Berichtigungsanfragen wenden Sie sich an: de@lumidora.com
[Willem Rietveld, Nieuwlandparc 6, 2952 DA Alblasserdam]

Der Umgang persönlichen Daten ist ein sensibles Thema und Vertrauenssache. Lumidora gibt grundsätzlich keine Kundendaten an Dritte weiter. Wir möchten Sie in diesem Abschnitt über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten informieren.

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach §3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Allgemeines zur Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlicher Daten

1. Verwendung Ihrer Adresse- und Bestelldaten

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten.

Wir erheben Ihre Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung, eventueller späterer Gewährleistungsabwicklungen oder Serviceleistungen. Im Rahmen der Bestell- und Versandabwicklung erhalten die von uns eingesetzten Dienstleister wie z.B. der Spediteur oder der zustellende Paketdienst Ihre korrekten Adressdaten, sowie Ihre E-Mail Adresse und, falls von Ihnen in der Bestellung angegeben, Ihre Telefonnummer. Ihre Adressdaten benötigen wir für den jeweiligen Logistikunternehmer, damit dieser die Bestellung zustellen kann. Ihre E-Mailadresse ist notwendig um Ihnen die Bestellbestätigung zukommen zu lassen und mit Ihnen kommunizieren zu können. Wir geben diese auch an den Paketdienst weiter, damit dieser Sie über den Status der Sendung informieren kann. Ihre Telefonnummer dient alleine für Rückfragen, falls wir Sie nicht per Mail erreichen können.

1a) Wir verwenden Ihre Daten nicht für Werbezwecke. Sie erhalten von uns keine Werbe-Mail oder Newsletter.

1b) Sie können unsere Site besuchen ohne Personendaten zu hinterlassen.

1c) Bei einer Bestellung geben Sie Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Datenschutz:

2. Datenspeicherung mittels Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte Cookies. Mit Hilfe dieser Cookies können bei dem Aufruf unserer Website Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Auf unserer Site setzen wir keine sog. Cookies ein um personenbezogene Daten zu speichern. Es werden lediglich von Ihnen im Merkzettel bewahrte Artikel mittels Cookies gespeichert, da sonst der Merkzettel nicht funktionieren würde. Diese Cookies haben eine Verfallzeit von 1 Monat.

3. Sichere Datenübertragung

Bei einer Bestellung oder der Sofortzahlung via Paypal werden Ihre persönlichen Daten verschlüsselt übertragen. Unser Unternehmen bedient sich hierbei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Somit können Ihre Daten nicht von Außenstehenden gelesen werden. Unsere Webseite wird durch speziell hierfür entwickelte Systeme geschützt um z.B. den Verlust, Zugriff, Veränderungen oder Verbreitung Ihrer Daten durch Außenstehende zu verhindern.

4. Datenerhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google Inc. Google-Analytics verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google über diesen Link.

5. Rechte des Kunden

Gemäß des Bundesdatenschutzgesetzes haben unsere Kunden u.a. das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann diese Auskunft erteilt werden. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Hierzu reicht es aus, dass Sie uns eine Mail senden.